Uwe Herkommer *26. Juli  im erzgebirgischen Marienberg, Handwerker, ioS😊😊ftWerker, Gartentechniker, Fernfahrer, Gitarrenspieler, glücklich  Verheirateter, Musikliebhaber, Kaffetrinker, Motorradfahrer... vorallem aber Werkelnder, damit was ´fertsch´ wird!

Habe im sächsischen Erzgebirge meine schöne Kindheit verbracht, bin vom Beruf Maurer und Zimmermann, habe in den frühen 1980ern in Nürnberg nochmal die Schulbank gedrückt mit IHK-Abschluss „EDV Kaufmann und Organisationsprogrammierer“, habe Software geschrieben für Steuerberater um gut durch tausendundeine Liste zu scrollen, habe in den 80ern in und um  München programmiert bis regelmäßig in die Nacht  für gruselige Videoendoskopieszenarien mit ´Meistertitel ´ in  "VermontViews" und Kisten geschraubt bis alle Steckplätze ISA waren, bin jahrelang im Auftrag des ADAC durch Europa gedüst, pendele auch heute noch zwischen der erzgebirgischen „Ur“ Heimat und Nürnberg und meinem Lieblingsgarten im Süden, habe in den letzten Jahren Unmengen an Talern ausgegeben für iMacs, iPhones, iPads, Bücher, Software, Schulungen, hole zusammen mit meiner Frau Jahr für Jahr Vogelfutter zentnerweise, habe ein ständiges Auge auf meine Klampfe überm Küchentisch und könnte spielen wie  🎩, wenn…

 

…wenn ich nicht wieder mit der Programmiererei angefangen hätte…

 

 Was mir unheimlich viel Zeit gekostet, aber in Sachen Programmierung ein ganzes Stück voran gebracht hat: Amin Negm-Awad: (Objective-C und Cocoa (mein erstes Buch - ein paar Tage vor dem Swift-Urknall)), Learn2Xcode (nur ein  paar wenige, sehr gut gemachte Videos in 2014 gesehen ), Benjamins mutige Youtube Produktionen in 2014 - als alles um Swift herum noch ziemlich streng geheim war, iOsFrankys Webinare und Projekte in 2014 und 2015, Vandad Nahavandipoor: iOS Swift Programming Cookbook,  Jonathon Manning: Swift Developing with Cocoa, Thomas Sillmann: Swift im Detail, Martin Piskernik: Apple Swift - Eine Einführung, Apps für iPhone und iPad, Matt Neuburg: Programming iOs 8- Dive Deep into Views, Michael Kofler:  Swift, Jared Davidson: Superknackige Kurzvideos, Paul´s Hacking with Swift, Matt Neuburg: Programming iOs 10- Dive Deep into Views...

 

möchte wissen wie Frauchen das gemacht hat - gut oder?
möchte wissen wie Frauchen das gemacht hat - gut oder?

 

... und die FotoKlingl !

 

Teilweise habe ich die Sachen reingezogen, wie andere einen spannenden Krimi lesen. Das war auch fast wieder so wie Anfang der 80er, als ich stundenlang bei Hugendubel in Nürnberg in der Computerecke saß und die Zeit dabei vergessen konnte. 

Rate mal!
Rate mal!

 

 

So bin ich momentan wieder TeilzeitSoftWerker in eigener Sache und kann mich einen Teil meiner Zeit auch gesundheitlich zuträglicheren Schönheiten unserer Welt widmen. Noch immer fotografiere ich gern wie zu Fotokastl´s Zeiten, Chemie zum Entwickeln der Filmstreifen wie damals in den 70ern isout, die in der Vitriene glänzende Spiegelreflex Pentacon wurde gegen eine super iPhonelinse getauscht und es gibt noch viele andere hochinteressante Sachen, die noch angeritzt werden wollen!  Und wenn irgendwo - ob in Pula oder in Wiesbaden oder in Lodon ein gutes Konzert läuft, bin ich eben paar Tage weg...

 

...bis mich dann wieder irgendein spannendes Ding packt und mich in der Swift Höhle die nächsten 77 Stunden festhält!

(das Dach ist inzwischen auch fertig)
(das Dach ist inzwischen auch fertig)

Es gibt noch viele Ideen, ich pack´s an !

 

 

 

und ich sag: Ruhe endlich!
und ich sag: Ruhe endlich!

Übrigens: Auf dieser Webseite werden ausschließlich Fotos aus eigener Linse verwendet. Größtenteils von meiner lieben Ehefrau aufgenommen, der Rest von mir selbst!